Ministrantenausflug ins Aquapulco 2020

 

 

Am Montag in den Semesterferien starteten 33 Ministranten wieder den alljährlichen Ausflug ins Aquapulco.
Wie man auf den Fotos wahrscheinlich sehen kann, war es im Spaßbad, im Bus
und bei McDonalds sehr lustig.
Am Vormittag verbrachten wir viel Zeit auf den Rutschen,
während wir am Nachmittag auch die Sonne im Outdoor-Bereich genossen.
Wenn wir als Gruppe unterwegs sind, wird uns auch bei der langen Busfahrt nicht langweilig. 
Sturm „Sabine“ konnte uns nicht davon abhalten, wieder pünktlich zurückzukommen.
Obwohl der Bus teilweise ein wenig wackelte, chauffierte uns der Busfahrer wohlbehalten
wieder nach Thalgau.
Ein großer Dank geht an alle Begleitpersonen, auch an Pater Johannes,
der sich wieder die Zeit nahm, uns zu begleiten.
Und vor allem den Oberministranten und ihren Eltern, die diesen tollen Ausflug organisiert haben!